Aussenbereich

Belena verfügt im Aussenbereich zwischen den beiden Rümpfen über zwei Netzflächen, welche hervorragend zum Liegen einladen. Eine der beiden Flächen und damit die größte, ist zwischen den beiden Bügen und die andere Achtern zwischen den Heckrümpfen angebracht.

Sonnenschutz ist auch während des Segelns kein Problem.

An stabilen Davits im Achterbeam hängt ein 3,60m langes AB Dingi mit 25 PS Außenbordmotor. Dieses ist sehr gut geeignet für unabhängiges Tauchen.

Die an Bord befindliche Hochseeangelausrüstung kann immer benutzt werden.
Hier gilt der Grundsatz." Keine Meile ohne Schleppangel!"

Das achterlich im Aussenbereich befindliche sehr große Cockpit ist mit einem Tisch für min. 8 Personen ausgerüstet.
Das gesamte Cockpit ist gegen Sonne und Regen geschützt und bietet somit auch bei nicht so tollem Wetter einen schönen Platz.